ankerlink-1.png

INSIDE OUT

Die Negativform für die Produktion einer Vase wird hier zum eigentlichen Produkt. Im Zentrum steht die Urform einer klassischen Vase; je nach Lichteinfall wird die eigentliche Vertiefung dreidimensional wahrgenommen, und die Vase kippt optisch nach außen - ein spannender Vexier-Effekt. Das gleiche Prinzip beim Sektglas und beim Selbstportrait. Die Vase kann sowohl als Stand- wie auch als Wandvase verwendet werden.