ankerlink-1.png

DOTS

Bei diesem Projekt ging es darum, die Grenzen des Porzellans auszuloten - wie weit kann man perforieren, ohne das sich das Produkt verzieht oder bricht. Die Löcher werden alle händisch perforiert, daher ist jedes Stück ein Unkiat. Die Löcher erlauben ein sehr

individuelles Arrangieren der Blumen. Die Vasen eignen sich auch sehr gut für Seidenblumen und große Kerzen. Bei der Obstschale sorgen die Löcher für eine gute Durchlüftung und damit bleibt das Obst länger frisch. Bei den Teelichtern erzeugen die Löcher ein sehr stimmungsvolles Muster in der Umgebung

Farben: weiß, gold und platin.